Kinderschminken leicht gemacht


Einfache Schmink-Tutorials zu Karneval

Für die einen ist es Karneval, für die anderen die Fastnacht oder der Fasching. Ganz gleich, wie man die närrische Saison nennen mag, sie ist für viele die Möglichkeit ausgelassen zu feiern. Besonders für Kinder ist die fünfte Jahreszeit eine wahre Freude. Dabei steht verkleiden bei den Kleinen natürlich an erster Stelle. Wie wäre es dieses Jahr mit fantasievollen Masken zum Nachschminken? Wir stellen euch zwei beliebte Motive vor, die ihr mit unseren Beauty-Helfern ganz einfach nachmachen könnt und so die Herzen eurer Kids höher schlagen lässt.

Wilder Tiger

Schritt 1: Trage mit unserem Make-up Präzisionsschwämmchen orange-braune Schminke auf.

Schritt 2: Nimm ein zweites Schwämmchen und trage weiße Farbe um den Mund herum und auf die Nasenpartie auf. Lasse die Farbe zur Stirn hin, auslaufen.

Schritt 3: Ziehe mit unserem Profi Augenbrauenpinsel und weißer Farbe, feine  Härchen, um den Effekt von Fell zu erhalten.

Schritt 4: Natürlich dürfen die Schnurrhaare nicht fehlen. Diese kannst du auch mit der weißen Farbe aufmalen.

Schritt 5: Bemale die Nasenspitze schwarz, dann ziehe einen Strich zur Oberlippe und lass diesen in ein Dreieck verlaufen.

Schritt 6: Umrande den Mund und den Bereich drum herum, mit schwarzer Farbe damit das Schnäuzchen noch realistischer wirkt.

Schritt 7: Kleine Pünktchen auf der Schnauze und die typischen Streifen und sorgen für den richtigen Tiger-Look.

 

Süßer Marienkäfer

Schritt 1: Für dieses niedliche Make-up werden die Augenlider in großen Kreisen rot geschminkt. Verwende dafür am besten  unseren Profi Lidschattenpinsel Naturhaar.

Schritt 2: Trage dann mit dem  Pro­fi Duo Lid­schat­ten- und Schat­tier­pin­sel (die Seite mit den kurzen, sehr fest gebunden Haaren), schwarze Punkte sowohl über als auch unter den Augenbrauen auf.

Schritt 3: Male nun den Körper des Marienkäfers zwischen die Augenbrauen: der Kopf des Käfers kommt auf den Nasenrücken, die Beinchen auf die Stirn.

Schritt 4: Zeichne als nächstes die Fühler auf. Mit weißer Farbe ziehst du dann Linien über die Augenbrauen und am Körper – das lässt den Käfer dreidimensional wirken.

Schritt 5: Schminke im letzten Schritt die Lippen in Rot und betone die Augen mit schwarzer Farbe.